Aktualisiert

PJ Harvey & John Parish - «A Woman a Man Walked By»John Parish kitzelt aus PJ Harvey alle Seiten ihres Schaffens heraus

Sie ist die Ikone aller Freakgirls – verstossen, schwerblütig, wütend. Er zählt zu den bekanntesten Gitarristen und Produzenten im Alternativbereich.

Zum ersten Mal seit 1996 ist John Parish wieder gleichberechtigt auf einem Albumcover von PJ Harvey abgebildet. Und «A Woman a Man Walked By» wirkt denn in seinem Facettenreichtum auch wie ein Überblick über das Oeuvre von Polly Jean Harvey: Von Geradeaus-Rock wie auf der erste Single «Black Hearted Love» über zerbrechliche Balladen («Passionless, Pointless») bis hin zu vertrackten Soundcollagen zeigt PJ Harvey alle Seiten ihrer Kunst.

sei

Deine Meinung