02.12.2018 16:15

TV-ShowJoko und Klaas haben das Tessin gelöscht

In ihrer Sendung «Das Duell um die Welt» schicken Joko und Klaas eine Moderatorin in die Schweiz. Mit der Geographie haperte es allerdings ein bisschen.

von
bla
1 / 4
Bei der Fernsehsendung das Duell um die Welt vom 1. Dezember war eine falsche Schweizerkarte eingeblendet. Das Tessin fehlt.

Bei der Fernsehsendung das Duell um die Welt vom 1. Dezember war eine falsche Schweizerkarte eingeblendet. Das Tessin fehlt.

Leser-Reporter
Dort wo ein grosses Loch klafft, müsste es eigentlich so aussehen.

Dort wo ein grosses Loch klafft, müsste es eigentlich so aussehen.

Keystone
Eine Woche zuvor zeigten Joko und Klaas die Episode, in der TV-Koch Tim Mälzer bei seiner Challenge...

Eine Woche zuvor zeigten Joko und Klaas die Episode, in der TV-Koch Tim Mälzer bei seiner Challenge...

Screenshot

Zum Glück musste Jeannine Miachelsen für ihre Challenge in der TV-Show «Das Duell um die Welt» nicht ins Tessin. Denn geht es nach den Moderatoren Joko und Klaas, gibt es den Kanton gar nicht.

Am Samstagabend lief die Sendung, bei der Prominente Aufgaben lösen müssen, auf Pro7. Die Moderatorin Jeannine Michaelsen musste für Team Klaas in die Schweizer Berge reisen, um für ihn eine Flasche Wasser zu holen. Dafür musste sie aus 10 Kilometer Höhe aus einem Flugzeug springen – einem sogenannten Halo-Sprung.

Pannen auch bei Tim Mälzers Challenge

Bei der Ankündigung der Aufgabe witzelten die Moderatoren noch: «Es gibt absolut keinen Grund in die Schweiz zu reisen, ausser man hat ein Konto da.» Dabei hätte ihnen eine Reise zu uns wohl gut getan. Die Schweizerkarte, die im Hintergrund eingeblendet wurde, war nämlich falsch, wie ein 20-Minuten-Leser bemerkte. Dort, wo eigentlich das Tessin sein müsste, klaffte in der Pro7-Version eine grosse Lücke.

Eine weitere Leserin meldete sich: «Ich bin schon lange ein bisschen in Joko verknallt, aber dieser Fauxpas ist ein Dämpfer.»

Bereits eine Woche vorher musste das Duo eine Panne zeigen. Bei einer Challenge mit TV-Koch Tim Mälzer im Sommer kam es zu einem dramatischen Unfall. Bei einem Hindernisparcours durchs Feuer, kam es zu einer Explosion und ein Feuerball verschluckte Mälzer. Er musste mit Verbrennungen ins Spital.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.