Aktualisiert 03.05.2006 12:17

Jolie: «Habe Brad nicht ausgespannt»

Angelina Jolie wehrt sich gegen Vorwürfe, sie hätte Jennifer Aniston ihren Ex-Mann Brad Pitt weggenommen - weil sie niemals mit einem untreuen Mann liiert sein könnte.

von
wenn

Die Schauspielerin, die schwanger von ihrem Hollywood-Kollegen ist, wird genau von den Medien beobachtet, seit Pitt Aniston im verganenen Jahr verliess, um mit ihr zusammen zu sein. Nun verteidigt sie ihre Beziehung und behauptet, dass das Ex-Paar sich bereits getrennt hatte, als sie und Pitt zusammenkamen.

O-Ton Jolie: «Ich würde mich nicht zu einem Mann hingezogen fühlen, der seine Frau betrügt. Aber ich bin schon zu erwachsen, als dass mich die Meinung anderer zu meinem Liebesleben verletzt. Das tut mir nicht weh. Ich lese diese Klatschgeschichten nicht. Es ist allerdings nie schön, wenn die ganze Welt sich berufen fühlt, eine Meinung über deine Familie zu haben.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.