Aktualisiert 14.06.2005 16:13

Jolie ist gern allein unterwegs

Angelina Jolie verbringt gern viel Zeit allein, weil sie glaubt, dass sie sich dadurch als Persönlichkeit weiterentwickelt.

von
wenn

Die «Mr And Mrs Smith»-Darstellerin ist die meiste Zeit mit ihrem Adoptivsohn Maddox beschäftigt, und wenn sie neue Leute trifft, tut sie das immer lieber auf eigene Faust als in der Gruppe.

Jolie: «Ich habe nicht viele Freunde. Ich bin viel allein. Wisst ihr, warum? Ich glaube, wenn man allein irgendwohin geht, trifft man neue Leute und entwickelt sich weiter. Ich denke, dass Leute, die im Rudel unterwegs sind, nicht oft neue Leute kennen lernen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.