Kinderliebe: Jolie knutscht russischen Fan
Aktualisiert

KinderliebeJolie knutscht russischen Fan

Bei der Russland-Premiere ihres neuen Films «Salt» in Moskau zeigte Jolie einmal mehr, wie sehr sie Kinder liebt: Vor hunderten von Fans knutschte sie ein kleines Mädchen.

von
ame

Da waren die russischen Männer blass vor Neid: Die Schauspielerin, die in ihrem roten Abendkleid einmal mehr ein optisches Highlight war, erblickte in der Fanmenge ein kleines Mädchen und drückte diesem prompt einen Schmatzer auf die Lippen. Jolie war angereist, um ihren neuen Film «Salt» zu promoten. In diesem spielt sie eine CIA-Agentin, die zu unrecht der Spionage für Russland beschuldigt wird. Eine Tätigkeit für den Geheimdienst kann sich die Lebensgefährtin von Brad Pitt in der Realität aber nicht vorstellen. «Für mich und meine Familie wäre es unmöglich, ein Doppelleben zu führen», sagte sie der Nachrichtenagentur AFP.

Der Film erscheint kurz nach dem Spionage-Skandal zwischen den USA und Russland. Angesprochen auf das Verhältnis der beiden Staaten, sagte Jolie: «Man sollte sich nicht auf diese negative Seite fokussieren, denn ich finde, was derzeit zwischen unseren Ländern passiert, ist wundervoll. Es gibt so viele gute Fortschritte.»

Deine Meinung