Aktualisiert

Jolie zofft sich mit «Mr + Mrs Smith»-Regisseur

Angelina Jolies Ansichten über die Ehe haben am Set zu «Mr + Mrs Smith» zu Spannungen mit Regisseur Doug Liman geführt.

von
wenn

Die 30-jährige Schauspielerin, die in dem Film zusammen mit Brad Pitt ein Kopfgeldjäger-Ehepaar spielt, das den Auftrag bekommt sich gegenseitig umzubringen, war so überzeugt von ihren Ansichten über das Eheleben, dass Liman Probleme hatte, mit ihr zu sprechen. Während der Dreharbeiten überliess Liman in einigen Szenen deshalb Pitt den Regiestuhl.

Jolie: «Oh, wir hatten Probleme! Der ganze Film handelt von der Ehe und Doug sagt, 'Also, in meiner Beziehung würde das passieren.' Und wir anderen sagen alle, 'Fuck you!' Und ich sage, 'Also, in meiner Ehe würde ich niemals so was machen.'»

Jolie findet jedoch, dass die Zankerei nicht nur schlecht war. Jolie: «Jeder hat eine Meinung, aber das ist gesund.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.