Jolies «Verlobte» und Madonnas Sex-Sklavin
Aktualisiert

Jolies «Verlobte» und Madonnas Sex-Sklavin

Jenny Shimizu war jahrelang die Bettgespielin von Popstar Madonna und Hollywoodschauspielerin Angelina Jolie. Jetzt schreibt sie an einem Buch, dass detailliert Auskunft über diese beiden Beziehungen geben soll.

Die 39-Jährige war einst als Model für Versace und Calvin Klein tätig. Dass sie jahrelang eine Beziehung zu Angelina Jolie hatte, wurde von den beiden Frauen nicht verheimlicht.

Die bisexuelle Jolie sagte, als sie noch mit Schauspieler Billy Bob Thornton verheiratet war: «Vermutlich hätte ich Jenny geheiratet, wenn ich meinen Mann nicht getroffen hätte.»

Neu ist, dass die Amerikanerin mit japanischen Wurzeln auch jahrelang mit Madonna das Bett teilte. O-Ton Shimizu: «Ich war ihre Sex-Sklavin.»

Die Queen of Pop habe die attraktive Lesbe, egal wann, egal wohin, einfliegen lassen: «Ich war zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar. Sie ist sensationell im Bett.»

Zur Zeit arbeitet Shimizu an einem Buch mit dem detaillierten Bericht über die beiden Beziehungen.

Deine Meinung