Aktualisiert 03.12.2006 12:57

Jona: Fahrradfahrerin angefahren und geflüchtet

Eine 46-jährige Fahrradfahrerin ist am Samstagabend in Jona SG von einem Personenwagen angefahren worden. Sie zog sich Verletzungen zu. Der Lenker des Personenwagens flüchtete.

Die 46-Jährige befand sich zusammen mit ihrem Ehemann auf dem Heimweg von einem Eishockeyspiel. Die beiden fuhren mit ihren Fahrrädern auf der Oberseestrasse Richtung Grünfeld, als ein Personenwagen sie überholte und dabei die 46-jährige Fahrradfahrerin streifte.

Die Frau stürzte und verletzte sich dabei erheblich, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Mit einer Ambulanz wurde die Verletzte ins Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.