Jonas Hiller mit Super-Show zum Matchwinner

Aktualisiert

Jonas Hiller mit Super-Show zum Matchwinner

Ein Appenzeller aus Urnäsch lieferte in Kalifornien eine grosse Show ab. Der Goalie Jonas Hiller avancierte beim 2:1-Heimsieg nach Penaltyschiessen seines NHL-Teams Anaheim Ducks gegen die Los Angeles Kings zum Matchwinner.

Während des Spiels wartete Hiller mit 31 Paraden auf, zudem hielt der ehemalige Davoser Meistergoalie drei Penaltys. Der 26-jährige Hiller wurde folgerichtig zum besten Spieler der Partie erkoren.

Hiller spielte zum dritten Mal in Folge für die Anaheim Ducks, weil der Stamm-Torhüter Jean-Sébastien Giguere am Rücken verletzt ist. Hiller kam zu seinem insgesamt 21. Einsatz in der NHL; schon sein Debüt hatte er am 30. September gegen die Kings mit einem Sieg (4:1) gefeiert.

Die Resultate der Spiele aus der Nacht zum Donnerstag.

Anaheim Ducks - Los Angeles Kings 2:1 nach Penaltyschiessen.

Columbus Blue Jackets - Chicago Blackhawks 4:0.

Minnesota Wild - Edmonton Oilers 3:1.

Colorado Avalanche - Vancouver Canucks 6:3.

(si)

Deine Meinung