Joplins Rolle geht an Unbekannte

Aktualisiert

Joplins Rolle geht an Unbekannte

Die eher unbekannte Schauspielerin Zooey Deschanel (26, «Per Anhalter durch die Galaxis») konnte sich die Hauptrolle in der Filmbiographie über Janis Joplin ergattern.

Der Part war unter Hollywood-Schauspielerinnen überaus begehrt: Sowohl Lindsay Lohan (20) als auch Scarlett Johansson (21) und Britney Spears (24) bekundeten Interesse. Zuerst wollte Regisseurin Penelope Spheeris (60, «Wayne's World») eigentlich Pink (26) dafür. Die Sängerin sagte jedoch ab, weil «das Casting in einen Popzirkus verwandelt wurde». Die Sängerin Janis Joplin war ein Idol der Flower-Power-Bewegung. Sie starb 1970 an einem Gemisch aus Alkohol und Heroin.

Deine Meinung