Jordans Sohn mit Verbrennungen im Krankenhaus
Aktualisiert

Jordans Sohn mit Verbrennungen im Krankenhaus

Katie Prices vierjähriger Sohn ist ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Junge hat bei einem Silvester-Unfall Verbrennungen erlitten.

von
wenn

Der vierjährige Harvey wurde ins Chelsea And Westminster Hospital in London gebracht, nur wenige Stunden bevor Katie «Jordan» Price und ihr Ehemann Peter Andre Gastgeber bei einer Silvesterparty sein sollten, was sie aber umgehend absagten. Das Paar verbrachte die Silvesternacht beim Kleinen im Krankenhaus.

Price-Managerin Claire Powell: «Harveys Zustand ist jetzt stabil, aber mehr weiss ich auch nicht. Ich habe nicht mit Pete oder Katie gesprochen, weil sie ständig bei ihm im Krankenhaus sind. Ihre Handys sind ausgeschaltet. Ich weiss nicht, wie es passiert ist. Die Eltern sind am Boden zerstört, aber sie sind stark für Harvey.»

Es ist nicht bekannt, wo und wie schwer die Verbrennungen des Jungen sind, der aus Prices Beziehung mit dem Fussball-Star Dwight Yorke stammt.

Deine Meinung