Aktualisiert 19.10.2006 19:46

Josy Gyr (SP) besiegte Krebs

Die Schwyzer SP-Nationalrätein Josy Gyr litt an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Schlank und mit Perücke äusserte sie sich in den «Obersee Nachrichten» über ihre Krankheit und die Unterstützung durch ihre Kollegen.

Die Chemotherapien machten ihr zu schaffen, «aber von meiner Partei fühlte ich mich die ganze Zeit getragen». Heute fühle sie sich körperlich und geistig fit und wolle die politische Arbeit wieder aufnehmen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.