Aktualisiert 20.05.2007 18:15

MountainbikeJürg Graf überraschend MTB-Meister

Bei den Schweizer Meisterschaften der Mountainbiker in Gränichen hat überraschend Jürg Graf den Titel gewonnen. Der St. Galler setzte sich knapp vor Lukas Flückiger und Florian Vogel durch. Bei den Frauen siegte Petra Henzi klar.

Christoph Sauser musste sich mit dem 4. Platz begnügen. Der Berner verschwand wortlos und enttäuscht, nachdem es ihm nicht gelungen war, das Total seiner Goldmedaillen auf sieben zu erhöhen. Sauser bildete zusammen mit Graf, Flückiger und Vogel in der Schlussrunde ein Quartett. In einer Kiesgrube erarbeitete sich Graf einige Meter Vorsprung. Vogel konzentrierte sich in diesem Augenblick auf Sauser, Flückiger traute Graf ein Durchkommen nicht zu -- und so wurde die Überraschung perfekt.

Bei den U23 kam Nino Schurter mit einem Start-Ziel-Sieg problemlos zu seinem dritten Titel. Bei den Frauen setzte sich Petra Henzi in der zweiten Runde von den Gegnerinnen ab und fuhr so zu ihrem insgesamt vierten Meistertitel.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.