Aktualisiert 19.11.2007 20:49

Jugend-Wettbewerb gegen das Rauchen

Das Experiment Nichtrauchen will erneut Junge von Zigaretten fernhalten. Schulklassen sollen bis am 8. Mai 2008 ein halbes Jahr lang rauchfrei bleiben.

«Das Experiment basiert auf dem Prinzip Ehrlichkeit», sagt Hanspeter Lehner, Ressortleiter Volksschule bei der Fachstelle für Suchtprävention. Als Belohnung locken Reisegutscheine. Auch aus der Zentralschweiz beteiligen sich 749 Schulklassen des sechsten bis neunten Schuljahres an diesem Wettbewerb. Aus dem Kanton Luzern sind es 352, aus dem Kanton Zug 106 Klassen, Schwyz 162, Uri 54, Obwalden 39 und Nidwalden 36 Klassen. Die Latte für das Experiment liegt hoch: Eine Umfrage aus dem Jahr 2006 zeigte, dass 80,2 Prozent der 15-jährigen Buben im Kanton Luzern nicht rauchen, bei den Mädchen sind es sogar 81,8 Prozent.

akk

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.