Jugendberatungsstelle hilft Schülern bei der Jobsuche
Aktualisiert

Jugendberatungsstelle hilft Schülern bei der Jobsuche

Bereits zum fünften Mal hilft die Lehrstellenvermittlung Junior Job Service Schülern bei der Lehrstellensuche.

Vom 16. April bis 13. Juli können sich Stellensuchende bei der Jugendberatungsstelle «Wie weiter?» in Birsfelden beraten lassen. «80 bis 120 Personen melden sich jedes Jahr. Rund einem Viertel können wir eine Lehrstelle vermitteln», sagt Projektleiterin Nathalie Bender. Auch Firmen mit offenen Lehrstellen können diese bei der Beratungsstelle melden.

Die Situation auf dem Lehrstellenmarkt zeigt sich sowohl in Baselland als auch in Basel-Stadt stabil bis leicht verbessert. So wurden in Basel-Stadt bis März im Vergleich zum Vorjahr vier Prozent mehr Lehrverträge abgeschlossen. Vor allem die neu geschaffenen Berufe im Bereich Gesundheit haben sich positiv entwickelt. In fast allen Bereichen sind noch Lehrstellen zu vergeben.

(na)

Deine Meinung