Aus heiterem Himmel: Jugendliche attackieren Frau mit Stuhlbein
Aktualisiert

Aus heiterem HimmelJugendliche attackieren Frau mit Stuhlbein

Ahnugslos schlenderte eine 51-jährige Frau am späten Samstagabend durch die Berner Postgasse, als sie plötzlich von drei unbekannten jungen Männern mit einem Stuhlbein angegriffen wurde. Das Opfer wurde nicht beraubt, hingegen erlitt es Verletzungen am Kopf, die im Spital behandelt werden mussten.

Die 51-jährige Frau war kurz nach 23 Uhr zu Fuss in der Postgasse unterwegs. In der Nähe des Rathauses wurde sie unvermittelt von hinten angegriffen. Dabei wurde sie mit einem hölzernen Stuhlbein auf den Hinterkopf geschlagen. Als die Frau zu schreien begann, liessen die Täter von ihr ab und flüchteten unerkannt.

Von Zeugen wurden drei Unbekannte erwähnt, die als mutmassliche Täter in Frage kommen könnten. Sie dürften zwischen 15 und 17 Jahre alt und südländischer Herkunft sein. Die Polizei sucht weitere Zeugen des Vorfalls.

(sda)

Deine Meinung