Aktualisiert 03.12.2006 19:23

Jugendliche bedrohten und beleidigten Polizisten

Die Polizei erhielt in der Nacht auf Samstag um etwa 2.15 Uhr per Anruf die Information, dass Jugendliche bei der Tramhaltestelle Schulstrasse in Birsfelden randalieren würden.

Vor Ort trafen acht Baselbieter und Basler Polizisten auf eine Gruppe Jugendlicher. Drei Türken, ein Bosnier und ein Schweizer im Alter von 18 bis 24 Jahren beleidigten und bedrohten die Beamten massiv. «Die Beleidigungen waren äusserst respektlos, vor allem gegenüber einer Polizistin. Aber ich möchte dies nicht näher präzisieren», so der Baselbieter Polizeisprecher Meinrad Stöcklin gestern. Verletzt wurde niemand. Die Jugendlichen hatten Blutalkoholwerte zwischen 0,3 und 1,6 Promille. Sechs Polizisten haben einen Strafantrag gestellt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.