Jugendliche ohne Ausbildung
Aktualisiert

Jugendliche ohne Ausbildung

Der Einstieg ins Berufsleben ist für Jugendliche schwierig. Dies zeigen
die Zwischenergebnisse der Langzeitstudie Tree, bei der 6000 Schweizer Jugendliche des Schulabgangjahrgangs 2000 beobachtet werden.

2006 stand ein Fünftel der Schüler noch ohne nachobligatorischen Abschluss da. Die Hälfte davon hat das Ausbildungssystem verlassen und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Ausbildung bleiben. Auch Jugendliche mit Arbeit kämpfen mit Problemen. Die Hälfte von ihnen verdient weniger als 4200 Franken im Monat. Der Schweizer Schnitt liegt bei 5700 Franken.

Deine Meinung