Jugendliche raubten Taxi aus

Aktualisiert

Jugendliche raubten Taxi aus

Vier junge Männer sind in der Nacht auf gestern beim Bahnhof St.Gallen in ein Taxi gestiegen.

Sie lotsten den Chauffeur über Umwege an die Wiesenstrasse in Rorschacherberg. Nach dem Anhalten wurde der Fahrer von einem der Jugendlichen mit einem Gürtel um den Hals gewürgt; ein anderer forderte Bargeld und schlug ihm ins Gesicht. Dann flüchteten die zwischen 17- und 20-Jährigen mit dem Portemonnaie des Fahrers.

Deine Meinung