Aktualisiert 27.07.2015 09:51

Gommiswald SGJugendliche stürzen mit Auto den Hang hinunter

Zwei Teenager sind mit einem PW von der Rickenstrasse abgekommen. Der Opel überschlug sich. Die Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon.

von
jeh
Der Opel des 19-Jährigen erlitt Totalschaden.

Der Opel des 19-Jährigen erlitt Totalschaden.

Ein 19-Jähriger war am Sonntagabend mit seinem Opel auf der Rickenstrasse in Gommiswald in Richtung Kaltbrunn unterwegs. Mit im Auto sass eine 18-jährige Beifahrerin. Weil der Junglenker zu schnell unterwegs war, verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über seinenWagen. Dieser geriet ins Schleudern, kam rechts von der Fahrbahn ab und stürzte einen Hang hinab. Der Opel überschlug sich und blieb schliesslich auf den Rädern stehen.

Die beiden Autoinsassen wurden von der Sanität mit eher leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Das Auto erlitt Totalschaden. Der Sachschaden beträgt über 10'000 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.