Aktualisiert 28.12.2019 14:43

BaselJugendliche verletzen Mann (34) schwer am Kopf

In der Nacht auf Samstag wurde ein Mann in Basel schwer verletzt. Die Polizei konnte zwei 16-Jährige festnehmen.

1 / 4
Der Vorfall ereignete sich beim Barfüsserplatz.

Der Vorfall ereignete sich beim Barfüsserplatz.

Google Maps
Ein Mann wurde schwer im Gesicht verletzt.

Ein Mann wurde schwer im Gesicht verletzt.

Keystone/Georgios Kefalas
Der Mann musste in die Notfallstation eingeliefert werden.

Der Mann musste in die Notfallstation eingeliefert werden.

Keystone/Georgios Kefalas

Ein 16-jähriger Schweizer, ein gleichaltriger Spanier sowie ein Unbekannter haben in der Nacht auf Samstag einen 34-jährigen Mann in der Basler Innenstadt unvermittelt angegriffen. Das Opfer wurde dabei durch einen Gegenstand schwer im Gesicht verletzt. Zwei der mutmasslichen Täter wurden vorläufig festgenommen.

Gemäss Mitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt müssen sich die beiden Teenager der Körperverletzung verantworten. Nach der dritten Person wird noch gesucht. Die Jugendanwaltschaft ermittelt. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.