Aktualisiert

AusgeraubtJugendliche verprügeln Mann

Schon wieder machen Jugendliche prügelnd und raubend von sich reden. Vier Unbekannte haben in der Nacht auf heute im Berner Breitenrainquartier einen Mann überfallen und ausgeraubt. Sie baten ihr Opfer zuerst um Zigaretten.

Dann traktierten sie den Mann unvermittelt mit Faustschlägen und Fusstritten und verlangten Bargeld. Als die Täter die Wertsachen an sich genommen hatten, machten sie sich in unbekannte Richtung davon, wie das zuständige Untersuchungsrichteramt und die Kantonspolizei Bern mitteilten. Das Opfer musste sich von einem Arzt behandeln lassen. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.