Aktualisiert 08.09.2009 13:36

Teufen ARJugendlicher beim Heuen überfahren

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am Montagnachmittag in Teufen beim Mähen eines Wiesenbords verunfallt. Der Jugendliche wurde von der Mähmaschine überrollt und zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu.

Laut Polizei war die Mähmaschine rückwärts gerollt, als der Jugendliche diese wenden wollte. Die Maschine kippte und überfuhr den Jugendlichen. Rund 10 Minuten später fand der Vater seinen verletzten Sohn und alarmierte die Ambulanz, die den Verletzten ins Spital brachte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.