Jugendlicher Kiffer erwischt

Aktualisiert

Jugendlicher Kiffer erwischt

Am späten Freitagabend wurde in der Nähe des Bahnhofs ein Jugendlicher beim Drehen eines Joints erwischt.

In der Jackentasche des 16-Jährigen, der mit Freunden unterwegs war, fanden sich weitere drei Gramm Marihuana. Seine ahnungslosen Eltern wurden telefonisch informiert, worauf die Mutter ihren Sohn auf dem Posten abholte. Das konfiszierte Marihuana wird vernichtet. Zudem wird der Lehrling mit einer Busse bestraft.

Deine Meinung