The Juke Joint Pimps - «Boogie the House Down»: Juke Joint Pimps paaren alten Blues mit Rockabilly
Aktualisiert

The Juke Joint Pimps - «Boogie the House Down»Juke Joint Pimps paaren alten Blues mit Rockabilly

Die Kölner Juke Joint Pimps haben sich ganz dem frühen elektrischen Chicago-Blues verschrieben, doch ohne dabei Denkmalpflege zu betreiben.

Auch wenn die Aufnahmequalität auf «Boogie the House Down» teilweise an alte Jack-Johnson-Schellacks erinnert, schafft es die Two-Man-Band, den Sound ins neue Jahrtausend zu hieven: Sie paaren den Blues mit der wilden und rauen Energie des Rockabilly. In Zeiten, in denen die White Stripes Stadien füllen, muss es auch Platz für die Pimps geben, auch wenn es nur kleine Garagen sind.

nik

Deine Meinung