Vermisste 8-Jährige – Julia einen Tag nach der Rettung aus Spital entlassen
Publiziert

Vermisste 8-JährigeJulia einen Tag nach der Rettung aus Spital entlassen

Hunderte Einsatzkräfte und Freiwillige suchten stundenlang nach der vermissten Julia. Nun wurde sie aus der Klinik entlassen.

1 / 6
Die achtjährige Julia wurde 45 Stunden vermisst, ehe sie am Dienstag gefunden wurde.

Die achtjährige Julia wurde 45 Stunden vermisst, ehe sie am Dienstag gefunden wurde.

Screenshot
Auch in der Nacht suchten Helferinnen und Helfer fieberhaft nach dem Kind.

Auch in der Nacht suchten Helferinnen und Helfer fieberhaft nach dem Kind.

krimi-plzen.cz
Mehr als 40 Suchhunde nahmen die Spur des vermissten Mädchens auf.

Mehr als 40 Suchhunde nahmen die Spur des vermissten Mädchens auf.

Armin Weigel/dpa

Darum gehts

  • Vor zwei Tagen verschwand die achtjährige Julia während einer Wanderung im deutsch-tschechischen Grenzgebiet.

  • Seitdem durchkämmten Suchtruppen pausenlos das Gebiet, in dem das Mädchen vermutet wurde.

  • Am Dienstag wurde Julia schliesslich von einem tschechischen Förster gefunden.

  • Das Mädchen war laut der Polizei unterkühlt und ausgemergelt, ist aber ausser Lebensgefahr.

  • Sie wurde nun aus dem Spital entlassen.

Die acht Jahre alte Julia ist einen Tag nach ihrer Rettung im Grenzgebiet von Tschechien wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das Mädchen aus Berlin war fast zwei Tage lang nach einem Familienausflug verschollen, am Dienstag hatte ein tschechischer Förster das Kind entdeckt. Danach wurde das Kind nach Angaben des Polizeipräsidiums in Regensburg in eine Klinik in Deutschland gebracht worden.

«Bis auf einen leichten Kratzer am Bein war das Kind unverletzt», sagte Polizeisprecher Florian Beck. Das unterkühlte Mädchen sei langsam wieder aufgewärmt worden. Am Mittwoch in den Mittagsstunden habe Julia das Krankenhaus in Begleitung von Familienangehörigen wieder gesund verlassen können.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Trauma erlitten?

Hier findest du Hilfe:

Pro Mente Sana, Tel. 0848 800 858

Angehörige.ch, Beratung und Anlaufstellen

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(DPA/lea)

Deine Meinung