Julia Fox an der New York Fashion Week: Sie hievt den Wet Look auf das nächste Level

Julia Fox spaziert im ultimativen Wet Look durch New York.

Julia Fox spaziert im ultimativen Wet Look durch New York.

Imago
Publiziert

Pitschnass und transparentJulia Fox hievt den Wet Look aufs nächste Level

Du dachtest, Kim Kardashians nasser Look der Met Gala war aufregend? Dann hast du Julia Fox noch nicht gesehen. An der New York Fashion Week zieht die Schauspielerin im extremen Wet Look alle Blicke auf sich.

von
Johanna Senn

Julia Fox ist ein PR-Profi. Die «Uncut Gems»-Schauspielerin weiss, wie man die Aufmerksamkeit der Medien und Modeszene auf sich zieht. Das hat das Ex-Gspusi von Kanye West kürzlich an der New York Fashion Week erneut bewiesen. 

Weisst du, wer Julia Fox ist?

Für die Show der Studierenden der Parsons Schule für Mode und Design trägt die 32-Jährige ein atemberaubendes Kleid im extremen Wet Look. Das Stück besteht aus einem transparenten Body aus Acryl, der sich wie Wasser über und um die Brust der Schauspielerin legt. An den Body angenäht ist ein Rock aus zartem Stoff, der gegen unten hin wie eine Flosse zuläuft und damit den Meerjungfrauen-Look komplett macht. 

Julia Fox ist mit diesem transparenten Kleid der Mittelpunkt der New York Fashion Week. 

Julia Fox ist mit diesem transparenten Kleid der Mittelpunkt der New York Fashion Week. 

Getty Images for NYFW: The Shows

Julia Fox stösst Kim Kardashian vom nassen Thron

Ein anderer Wet Look, der in der kollektiven Modeerinnerung bleibt, ist Kim Kardashians Dress von Thierry Mugler. An der Met Gala 2019 trägt Kim ein eigens für sie angefertigtes Kleid, an dem unzählige Kristalle wie Wassertropfen die Illusion ergeben, als wäre Kim frisch aus dem Meer gestiegen. Laut Kim ist genau das Muglers Absicht gewesen: «Er stellte sich mich als kalifornisches Mädchen vor, das nass und triefend aus dem Meer steigt», so Kim im Interview mit der «Vogue» auf dem roten Teppich. 

Das Wet-Look-Kleid von Kim Kardashian sorgte schon vor drei Jahren für Schlagzeilen.

Das Wet-Look-Kleid von Kim Kardashian sorgte schon vor drei Jahren für Schlagzeilen.

imago images / ZUMA Press

In der Modeszene wurde der aufwendige extreme Wet Look gefeiert. Mit ihrem extremen Wet Look setzt Julia Fox jetzt aber modisch neue nasse Massstäbe.  

«Was für eine Ehre»

Das Meerjungfrauenkleid ist von Designerin Weiran, die an der Parsons Schule für Mode und Design studiert und am Abend von Julia Fox’ Auftritt ebenfalls ihre Kollektion vorstellt. «Was für eine Ehre, dass Julia Fox in diesem Look meine erste Show besucht», schreibt die Modestudentin auf Instagram.

An der Show der Studierenden der Parsons Schule für Mode und Design sitzt Julia Fox selbstverständlich Front Row. 

Julia Fox sitzt in der vordersten Reihe neben Designerin Donna Karan. 

Julia Fox sitzt in der vordersten Reihe neben Designerin Donna Karan. 

Getty Images for NYFW: The Shows

Die Kollektion von Weiran für Frühling und Sommer 2023 heisst «Speculative Ecosystem». Mit den Stücken will die Designerin das Gleichgewicht und Ungleichgewicht bei der Gestaltung der Ökosphäre visualisieren. «In der Kollektion habe ich natürliche Elemente mit synthetischen Materialien vermischt und ein zukünftiges Ökosystem dargestellt, in dem Organisches und Künstliches gleichberechtigt sind und in gegenseitiger Abhängigkeit zueinanderstehen», sagt die Modeschaffende zur Plattform «Fashion Globe»

In das Kleid ist geschickt eine Tasche eingenäht.

In das Kleid ist geschickt eine Tasche eingenäht.

Getty Images for NYFW: The Shows

Die Kollektionen, die Studierende wie Weiran an der Fashion Week enthüllten, scheinen auch bei Julia Fox anzukommen: «Es war einfach spektakulär. Ich liebe es zu sehen, was die Kids machen. Das ist die Zukunft der Mode», schwärmt sie gegenüber dem Branchenmagazin «Women’s Wear Daily».

Deine Meinung