Junge Frau in Park sexuell belästigt
Aktualisiert

Junge Frau in Park sexuell belästigt

Eine 21-jährige Frau ist in einer Parkanlage in Riehen BS sexuell belästigt worden. Ein Unbekannter war ihr gefolgt, als sie die Parkanlage bei der Kilchgrundstrasse durchqueren wollte.

Kurz darauf erhielt die junge Frau einen leichten Schlag ins Genick, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Freitag mitteilte. Als sie sich umdrehte, stand ein Mann vor ihr, der sie sofort am ganzen Körper anfasste.

Der Frau gelang es laut der Staatsanwaltschaft nicht, den Unbekannten wegzustossen. Erst als sie laut geschrieen habe, habe der Unbekannte von seinem Opfer abgelassen und sei geflüchtet. Trotz sofortiger Fahndung konnte er nicht gefasst werden.

(sda)

Deine Meinung