Oberwinterthur: Junge Frau überfällt Coiffeursalon

Aktualisiert

OberwinterthurJunge Frau überfällt Coiffeursalon

Eine unbekannte junge Frau hat am Dienstagmorgen in Oberwinterthur einen Damen-Coiffeursalon überfallen. Dabei hat sie einige hundert Franken Bargeld erbeutet.

von
zed

Zum Überfall kam es am Dienstag gegen 10.30 Uhr. Als die unbekannte Frau den Coiffeursalon an der Frauenfelderstrasse in Oberwinterthur betreten hatte, zögerte sie zuerst. Dann trat sie an die Geschäftsführerin heran und eine kurze Rangelei folgte.

Die Täterin verlange nach Bargeld. Es gelang ihr schliesslich mit einer Beute von mehreren hundert Franken in Richtung Stadtmitte zu fliehen. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 19 bis 25-jährig, 165 bis 170 Zentimeter gross und von magerer Statur. Sie trug eine dunkle Lederjacke, einen weissen Schlauchschal, dunkle Hosen und helle, halbhohe Turnschuhe. Zudem war sie mit einer Sonnenbrille und einer Baseballmütze maskiert und sprach Schweizerdeutsch. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung