Junge Frau von Dieb verprügelt
Aktualisiert

Junge Frau von Dieb verprügelt

Einer 22-Jährigen wurden am Sonntagmorgen in einer Beiz Handy und Portemonnaie gestohlen.

Beim Hirschengraben stellten das Opfer und ihre Kolleginnen die zwei Täter. Diese gaben die Geldbörse zurück, rannten aber mit dem Handy weg. Während die Polizei einen der Männer fassen konnte, verfolgte das Opfer den Zweiten bis an die Effingerstrasse. Dort schlug der Dieb auf die Frau ein. Erst als eine Gruppe Jugendlicher auftauchte, flüchtete der etwa 20-Jährige.

Deine Meinung