Aktualisiert

ProtestaktionJunge Grüne zünden mit Nötli einen Globus an

Die Jungen Grünen fordern, dass die Pensionskasse Basel-Stadt aus allen fossilen Anlagen aussteigt. Um ihre Forderung zu untermauern, grillierten sie in Basel einen Globus.

von
daf

Die Jungen Grünen erklären ihre Protestaktion im Interview. (Video: daf)

Ein brennender Globus auf loderndem Bargeld: Mit diesem Bild möchte das Junge Grüne Bündnis Nordwest seiner Forderung Nachdruck verleihen, dass die Pensionskasse Basel-Stadt kein Geld mehr in fossile Energie investiert. Das sei weder mit dem Klimaschutz noch mit dem Pariser Abkommen vereinbar, so die die Jungen Grünen.

Bilder der Protestaktion und ein Interview mit Vorstandsmitglied Marcel Trefny sehen Sie im Video. Verbrannt wurde übrigens Falschgeld.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.