Romanshorn: Junge Männer verprügeln Taxifahrer
Aktualisiert

RomanshornJunge Männer verprügeln Taxifahrer

Zwei jüngere Täter haben in Romanshorn im Kanton Thurgau einen 53-jährigen Taxifahrer niedergeschlagen und schwer verletzt.

Die beiden Täter im Alter von ungefähr 18 bis 25 Jahren konnten zunächst nicht ermittelt werden, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die Täter hatten den am Sonntagabend vor dem Bahnhof auf Kunden wartenden Taxifahrer nach 22.00 Uhr angesprochen und nach den Kosten einer Fahrt gefragt. Dann stiessen sie ihn unvermittelt von hinten zu Boden, traten auf ihn ein und verletzten ihn dabei schwer. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die Täter flüchteten zu Fuss. (dapd)

Deine Meinung