Bern: Junge Rennfahrer in ihren Boliden
Aktualisiert

BernJunge Rennfahrer in ihren Boliden

Mit ihren selbstgebauten Boliden flitzten am Wochenende junge Rennfahrer den Berner Klösterlistutz hinunter.

Mit 74 teilnehmenden Teams und Hunderten von Zuschauern stiess das Seifenkistenrennen auch dieses Jahr an seine Grenzen. Die Organisatoren überlegen deshalb, die Teilnehmerzahlen künftig zu begrenzen oder sogar eine Verschrottungsprämie für veraltete Kisten auszuzahlen.

Deine Meinung