Fussball: Junger Afrikaner für den FC Basel

Aktualisiert

FussballJunger Afrikaner für den FC Basel

Der FC Basel hat im Hinblick auf die kommende Saison die erste Verpflichtung bekanntgegeben. Von Asante Kotoko aus Kumasi stösst der bald 20-jährige Allrounder Samuel Inkoom zum Super- League-Verein.

Der bevorzugt aus den rechten Aussenpositionen einsetzbare Inkoom, der offenbar auch bei anderen europäischen Vereinen hoch im Kurs war, unterschrieb mit dem FCB einen Vertrag bis 2013. Für sein Heimatland Ghana bestritt Inkoom, der derzeit in Samuel Kuffours Herkunftsort Kumasi engagiert ist, bislang zwei Länderspiele, mit der U20 gewann er im Herbst 2008 die Afrika-Meisterschaft. Laut Internetquellen soll der Deal, der Inkoom vom ehemaligen FCB- Spieler Alex Nyarko empfohlen worden ist, den FC Basel rund 700 000 Dollar kosten.

(si)

Deine Meinung