Unfall: Junger Mann unter den Zug gekommen

Aktualisiert

UnfallJunger Mann unter den Zug gekommen

In Rafz ZH hat sich am frühen Morgen ein schwerer Unfall ereignet: Ein Mann stürzte aus noch ungeklärten Gründen aufs Bahngeleise und wurde vom anfahrenden Zug schwer verletzt.

In Rafz ZH wurde am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann von einer S-Bahn erfasst.

In Rafz ZH wurde am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann von einer S-Bahn erfasst.

Ein 24-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen im Bahnhof Rafz ZH bei einem Bahnunfall schwer verletzt worden. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge habe der Mann um 5.47 Uhr auf Gleis 4 den Zug Richtung Bülach besteigen wollen, heisst in der Mitteilung. Dabei stürzte er aus noch nicht bekannten Gründen vom Perron auf das Bahntrassee und wurde vom anfahrenden Zug erfasst. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)

Deine Meinung