Baar: Junglenker versenkt Auto in Bach

Aktualisiert

BaarJunglenker versenkt Auto in Bach

Am Dienstagmorgen kam ein Junglenker von der Strasse ab und landete in einem Tobel. Nun muss er vor der Staatsanwaltschaft antraben.

von
as

Auf der Blickensdorferstrasse bei Baar kam es am Dienstagmorgen kurz vor 9 Uhr zu einem Selbstunfall: Ein 22-jähriger Autofahrer verlor aus bisher noch ungeklärten Gründen die Beherrschung über sein Fahrzeug und landete daraufhin etwa fünf Meter unterhalb der Strasse im Bach.

Der Junglenker wurde beim Unfall leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Dem Junglenker wurde der Führerschein abgenommen. Nun muss er sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten, wie die Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden am Dienstag mitteilte.

Deine Meinung