Fehraltdorf ZH: Junglenkerin fuhr Frau tot
Aktualisiert

Fehraltdorf ZHJunglenkerin fuhr Frau tot

Dramatischer Unfall in Fehraltorf: Eine 19-jährige Lenkerin hat am vergangenen Samstagmorgen eine 70-jährige Passantin angefahren und dabei so schwer verletzt, dass die Frau kurze Zeit später verstarb.

Die Rentnerin wollte gegen 6.45 Uhr auf einem Fussgängerstreifen die Kempttalstrasse überqueren, als sie vom Auto der Junglenkerin erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Die schwer verletzte Spaziergängerin wurde umgehend mit der Ambulanz ins Spital transportiert. Dort erlag sie allerdings noch im Verlaufe des Morgens ihren Verletzungen. (20 Minuten)

Deine Meinung