Aktualisiert 06.10.2007 08:08

Jungraser aus dem Verkehr gezogen

Dass da einer ganz schnell unterwegs ist, fiel der zivilen Polizeipatrouille der Baselbbieter Polizei bereits auf. Eine Geschwindigkeitsmessung bestätigte: 142 km/h - im Baustellenbereich.

Samstagnacht fiel einer zivilen Polizeipatrouille der Polizei Basellandschaft auf der Autobahn A2 in Pratteln, Richtung Basel, ein Schnellfahrer auf. Nachfolgend konnte eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt werden. Diese ergab im signaliserten 80 km/h Baustellenbereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 142.09 km/h. Der 21 jährige Schweizerlenker konnte anschliessend angehalten werden. Der Füherausweis wurde vor Ort abgnommen. Von einer Verzeigung an das zuständige Statthalteramt wurde er in Kenntnis gesetzt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.