Aktualisiert 08.02.2010 21:23

ZürichJuso lancieren Plakat gegen Absenzen

Seit kurzem werden im Kanton Zürich Absenzen wieder im Sek-Schulzeugnis aufgeführt – die Idee dafür stammte aus einem Vorstoss der EVP-Kantonsräte Peter Reinhard und Thomas Ziegler.

Die Juso des Kantons wollen dies wieder rückgängig machen – und lancieren eine Plakatkampagne. Das Sujet zeigt, wie oft Reinhard und Ziegler im Parlament gefehlt haben. «Wie wenig aussagekräftig die Absenzenzahl ist, zeigt Reinhards Beispiel», sagt Juso-Co-Präsident Fabian Molina: Er habe unverschuldet wegen eines Herzinfarkts gefehlt – «genauso unverschuldet sind die Absenzen vieler Schüler.» (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.