Aktualisiert 17.05.2009 21:44

Sempach LUJuso schreit gegen rechts

Seit 2006 marschieren die Rechtsradikalen an der Schlachtfeier in Sempach auf.

Heuer wollen sie am 27. Juni dem historischen Sieg der Eidgenossen über die Habsburger gedenken.Ungestört dürften sie dieses Jahr aber nicht sein: Cédric Wermuth, Präsident der Juso Schweiz, will an einer Demonstration den Aufmarsch der Rechtsextremen mit Gebrüll übertönen. Die Juso haben letzte Woche bei der Stadt Sempach ein entsprechendes Gesuch eingereicht, schreibt der «SonntagsBlick». Unterstützt wird er von den Jungen Grünen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.