Aktualisiert 11.09.2019 09:43

Promis am Launensee

«Justin Timberlake machte inkognito Ferien bei uns»

Justin Timberlake und Jessica Biel sind von ihrem Besuch in der Schweiz sichtlich beeindruckt. Den «Louenesee» genossen sie besonders.

von
km / miw
1 / 6
Superstar Justin Timberlake nahm letzte Woche an einem der prestigeträchtigsten europäischen Golfturniere, den Omega European Masters in Crans Montana VS, teil.

Superstar Justin Timberlake nahm letzte Woche an einem der prestigeträchtigsten europäischen Golfturniere, den Omega European Masters in Crans Montana VS, teil.

Keystone/Alexandra wey
Der Sänger und seine Frau, Schauspielerin Jessica Biel, kehrten nicht umgehend in die Heimat zurück, ...

Der Sänger und seine Frau, Schauspielerin Jessica Biel, kehrten nicht umgehend in die Heimat zurück, ...

Instagram/justintimberlake
... sondern blieben einige Tage länger in der Schweiz.

... sondern blieben einige Tage länger in der Schweiz.

Instagram/justintimberlake

Immer wieder steigen Stars und Sternchen in Gstaad BE ab und erkunden die Region. Aktuell weilte Superstar Justin Timberlake zusammen mit seiner Frau, Schauspielerin Jessica Biel, im Berner Oberland. Wie die «Berner Zeitung » entdeckt hat, picknickten die beiden gar zusammen am idyllischen Lauenensee. Trotz Regenwetters waren sie überaus begeistert von der dortigen Umgebung. Mit «f****** spectacular» kommentierte Jessica Biel die Bergkulisse in einem Instagram-Video ihres Mannes.

1,8 Millionen Mal wurde das Video inzwischen angeschaut. Fans und Freunde des Promi-Paars kommentieren den kurzen Clip begeistert. «Enjoy it my friend», schreibt etwa Dwayne Johnson, bekannt als The Rock, unter dem Beitrag. Andere wünschen, sie könnten sich gleich selber an den Lauenensee beamen – «so pretty!!»

Diskreter Umgang mit Superstars

Die örtlichen Touristiker freuen sich über diese Gratiswerbung: «Es ist schön, wenn Leute von unserer Destination erzählen», sagt Flurin Riedi von Gstaad Tourismus. Dass Timberlake vergessen hat, den Ort im Beitrag genau anzugeben, stört Riedi zudem nicht: «Wer schon mal da war, erkennt die Umgebung wieder.» Sowieso werde in Gstaad Diskretion gross geschrieben: «Wir bieten all unseren Gästen Anonymität», sagt Riedi.

Weshalb das Paar in der Schweiz Ferien machte

Vom Besuch des Promipaars Timberlake-Biel wussten aber selbst die einheimischen Touristiker nichts: «Justin Timberlake und Jessica Biel machte inkognito Ferien bei uns», sagt Riedi.

Der Grund, weshalb die beiden überhaupt in der Schweiz verweilen, ist nicht etwa die pure Lust am Picknicken oder Wandern. Timberlake nahm letzte Woche an einem der prestigeträchtigsten europäischen Golfturniere, den Omega European Masters in Crans Montana VS, teil. Das traditionelle Turnier ging am 1. September zu Ende. Timberlake und Biel kehrten jedoch nicht umgehend in die Heimat zurück, sondern blieben einige Tage länger hier in der Schweiz.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.