«Coffee and Cigarettes»: Kaffeepause mit Jim Jarmusch
Aktualisiert

«Coffee and Cigarettes»Kaffeepause mit Jim Jarmusch

EPISODENFILM – Indie-Ikone Jim Jarmusch hat seit 1996 nebenbei Kurzfilme unter dem Motto «Coffee and Cigarettes» gedreht; mit dem dritten gewann er bei den Filmfestspielen von Cannes 1993 den Kurzfilmpreis.

In den letzten Jahren sind acht weitere skurrile Episoden hinzugekommen.

Ohne erzählerischen roten Faden philosophieren Stars und No-Names, Musiklegenden und aufstrebende Komiker darin über Leben und Laster.

(phz)

«Coffee and Cigarettes» mit Tom Waits, Iggy Pop, Steve Buscemi, Regie: Jim Jarmusch, Impuls.

Deine Meinung