Aktualisiert 13.08.2009 21:26

Andeer GRKaffemaschine verursacht Küchenbrand

Ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine hat am Mittwochabend in Andeer einen Küchenbrand in einem Einfamilienhaus verursacht. Es entstand Sachschaden von mehreren 10 000 Franken. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach aus, während die Hausbewohner zusammen mit Bekannten auf dem Vorplatz grillierten.Im Verlauf des Abends schaltete eine Hausbewohnerin in der Küche die Kaffeemaschine ein und liess sie unbewacht zurück. Wenig später bemerkten die Grillierenden eine starke Rauchentwicklung, worauf sie unverzüglich die Feuerwehr alarmierten.

Weil zahlreiche Türen und Fenster offenstanden, breitete sich der Rauch innert kurzer Zeit im ganzen Gebäude aus. Die mit 20 Mann ausgerückte Feuerwehr Andeer konnte den Brand rasch löschen. Brandschäden entstanden nur in der Küche. Die starke Russablagerung führte zu weiteren Schäden am Haus.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.