Noch mehr Pflaume: Kai Pflaume bekommt Kult-TV-Quiz-Show
Aktualisiert

Noch mehr PflaumeKai Pflaume bekommt Kult-TV-Quiz-Show

2011 hörte Kai Pflaume mit «Nur die Liebe zählt» auf. Im neuen Jahr soll der TV-Beau mit einer Kult-Quizshow auf die Mattscheibe zurückkehren.

von
lme

Er ist der Schwiegermutter-Traum, die Fee der verlorenen Herzen, der Inbegriff des Schnulzen-TVs. Unglaubliche 18 Jahre lang moderierte Kai Pflaume (47) «Nur die Liebe zählt», führte unzählige Liebende zusammen und sorgte dafür, dass hektoliterweise Tränen vergossen wurden.

2011 hängte Pflaume den Job als Amor an den Nagel und widmete sich seiner Arbeit als Zahnbürstenbotschafter, moderierte eine Talkshow auf NDR und aktuell die Sendung «Das ist Spitze», angelehnt an den Strassenfeger «Dalli Dalli» aus dem Jahr 1971.

Glaubt man einigen Medienberichten, soll der gebürtige Ostdeutsche aber ab Sommer 2015 als Quizshow-Moderator in die heimischen Stuben zurückkehren. Es wird gemunkelt, dass die ARD bereits Probeaufnahmen für eine Sendung namens «Tick Tack Show» dreht.

Die Sendung beruht auf der Kultshow «Tick Tack Quiz» aus dem Jahre 1958. Die ARD wollte die Gerüchte laut dem Magazin «Kontakter» nicht kommentieren. Bestätigt hat der Sender aber, dass man an neuen Konzepten arbeite. «Kontakter» zitiert den Sender so: «Neben dem ‹Quizduell› mit Jörg Pilawa ist ab dem Sommer 2015 eine weitere Showreihe auf dem Sendeplatz um 18.00 Uhr im Ersten vorgesehen.»

Kais Baby zurück am TV

Seit letzter Woche ist Kai Pflaumes Baby «Nur die Liebe zählt» ebenfalls zurück auf dem Schirm. Die Neuauflage wird von Wayne Carpendale (37) moderiert. Der Ex von Singdrossel Yvonne Catterfeld tritt kein einfaches Erbe an. Immerhin war Pflaume fast zwei Jahrzehnte lang der unumstrittene Herzenskönig.

Doch der Neue meisterte seine Aufgabe in der ersten Sendung gar nicht mal schlecht. Das ist aber nicht weiter verwunderlich. Das Flair für weichgespülte Formate und eine Prise Herzschmerz konnte sich Carpendale in seiner Rolle als TV-Landarzt bestens aneignen.

Deine Meinung