USA - Kalifornien schafft Abstandsregeln Mitte Juni ab
Publiziert

USAKalifornien schafft Abstandsregeln Mitte Juni ab

Wenige Neuinfektionen und viele Geimpfte machen es möglich, dass im US-Bundesstaat Kalifornien schon bald Normalität einkehrt.

In Kalifornien gelten knapp 40 Prozent der Bevölkerung als vollständig geimpft: Zwei Ärztinnen bereiten die nächsten Impfungen vor. (14. Mai 2021)

In Kalifornien gelten knapp 40 Prozent der Bevölkerung als vollständig geimpft: Zwei Ärztinnen bereiten die nächsten Impfungen vor. (14. Mai 2021)

AFP

«Etwas sehr Wichtiges passiert in Kalifornien am 15. Juni», sagte Mark Ghaly, der Gesundheitsbeauftragte Kaliforniens am Freitag. Die niedrige Zahl der Neuinfektionen und die hohe Zahl der Geimpften machten es möglich, von der Planung zu konkreten Schritten überzugehen. Das bedeutet: In Kalifornien soll Mitte Juni wieder weitgehend Normalität einkehren. Es werde ab dann weder Abstandsregeln noch eine Begrenzung für Kundenzahlen in Geschäften geben, so Ghaly. Ungeimpfte müssen allerdings weiter Masken tragen.

Die US-Gesundheitsbehörde CDC hatte bereits vergangene Woche mitgeteilt, vollständig Geimpfte könnten künftig in den allermeisten Situationen auf eine Maske verzichten. In Kalifornien wollte man mit der Umsetzung dieser Regelung aber noch bis Mitte Juni warten, wenn nun auch die anderen Lockerungen in Kraft treten.

Kalifornien war der erste US-Staat, der in der Corona-Pandemie einen Lockdown verkündete, und hatte Anfang 2021 besonders hohe Infektionszahlen. Mehr als 61’000 Menschen starben in Kalifornien an oder mit dem Virus, so viele wie in keinem anderen der US-Staaten. Bei 40 Millionen Einwohnern wurden in Kalifornien bereits fast 35,5 Millionen Impfdosen verabreicht.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(DPA/roy)

Deine Meinung