Aktualisiert

Kamera mit Sexfilm verkauft

Dumm gelaufen: Eine 19-jährige
US-Amerikanerin hat die Kamera ihrer Mutter verkauft, die sie zuvor aus deren Schlafzimmer gestohlen hatte.

Was die Tochter nicht wusste: In der Kamera steckte noch ein Chip mit einem Film, den die Mutter in einer äusserst intimen Situation mit ihrem Freund zeigt.

Das Sex-Tape machte schnell die Runde in der Stadt. Die Angelegenheit beschäftigt jetzt die Juristen.

Deine Meinung