Aktualisiert 25.09.2005 21:05

Kampagne für 2. Landessprache

Die Oertli-Stiftung hat aus Anlass des heutigen Europäischen Tages der Sprachen eine Kampagne zum Erlernen einer zweiten Landessprache an allen Schulen gestartet.

Die Stiftung will sich dafür einsetzen, dass in allen Schulen bereits vor der Pubertät eine zweite Landessprache unabhängig vom Englischunterricht gelehrt wird. Die Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren hat zudem ein neues Sprachenportfolio für die Volksschule lanciert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.