Aktualisiert 08.02.2010 20:59

BrangelinaKampf den «aufdringlichen Anschuldigungen»

Dieses Gerücht kann teuer werden. Angelina Jolie und Brad Pitt verklagen nach Angaben einer Londoner Anwaltskanzlei die britische Zeitung «News of The World» wegen eines Berichts über ihre bevorstehende Trennung.

Entsprechende juristische Schritte seien eingeleitet worden, teilte Anwalt Keith Schillings am Montag mit. Das Boulevardblatt hatte am 24. Januar gemeldet, Pitt und Jolie hätten eine Vereinbarung zur Aufteilung ihres Vermögens und zum Sorgerecht über ihre Kinder getroffen.

Schillings erklärte weiter, der Bericht enthalte «falsche und aufdringliche Anschuldigungen». Die Zeitung sei der Forderung nach einer Zurücknahme des Berichts und einer Entschuldigung nicht nachgekommen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.