Aktualisiert

Kampf gegen Ambrosia

Die Überwachung von Ambrosia zeigt auf, dass die Problempflanze im gesamten Kanton Thurgau vorkommt.

Dies teilte das Landwirtschaftliche Zentrum Arenenberg gestern mit. Ambrosia kann Allergien und Asthma auslösen. Trotz der grossen Verbreitung kam es bisher zu keinen Zwischenfällen. «Wir sind zuversichtlich, dass die Population eingedämmt werden kann», sagt Hermann Brenner, Fachstellenleiter Pflanzenschutz.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.