Aktualisiert 01.03.2011 12:22

ÜberschallknallKampfjet erschreckt Berner Mittelland

Ein lauter Knall hat am Morgen die Region Bern erschüttert. Es war ein Testflug eines Militärjets.

Sorgen für kleineren Schrecken im Berner Mittelland: F/A-18-Jets.

Sorgen für kleineren Schrecken im Berner Mittelland: F/A-18-Jets.

Verursacht wurde der Knall von einem F/A-18-Kampfjet der Luftwaffe bei einem Testflug der RUAG über dem Berner Mittelland. «Solche Testflüge führt die RUAG nach Unterhaltsarbeiten durch, bevor sie die Kampfflugzeuge wieder der Luftwaffe übergibt», erklärte Luftwaffen-Sprecher Jürg Nussbaum auf Anfrage. Üblicherweise erfolgen solche Testflüge über wenig besiedeltem Gebiet wie dem Alpenraum.

Wegen der Lawinengefahr sei dies aber am Dienstag nicht möglich gewesen, fügte Nussbaum an. Deshalb wurde der Testflug auf mindestens 10 000 Metern Höhe über dem Mittelland durchgeführt. Der Überschallknall war um 10 Uhr früh in der Region Bern zu hören.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.